Eltern-Kind-Turnen


Das Eltern-Kind-Turnen dient der Weiterentwicklung der motorischen Fertigkeiten Laufen, Klettern, Hüpfen, Springen, Rollen, Balancieren, Schwingen, Werfen und Fangen.

 

Diese umfassende Schulung von Fertigkeiten schafft Bewegungssicherheit im Alltag und hilft, dass sich Krabbelkinder zu selbstbewussten Kleinkindern entwickeln.

 

Die Kinder erobern mit viel Phantasie und unterschiedlichen Formen der Bewegung die Sportstätte und die Turngeräte.

 

Das Eltern und Kind Turnen richtet sich an alle Eltern, die mit ihren Kindern turnen, toben, spielen und mit anderen Eltern und Kindern soziale Kontakte knüpfen möchten.

 


Kinder 1,5 bis 3 J.

Montag oder Donnerstag 15:30 bs 16:30

Heinrich-Feurstein-Schule

Mo: Katja Fink

Do: Madeleine Stoll-Künle/Melanie de Surmont